Hannoversches Rallye Team startet erneut zu Gunsten des Moebius Syndrom Deutschland e.V.

Neuigkeiten

Sie haben Blut geleckt beim Baltic Sea Circle in 2013 - Das Team Hannover CF.1 fuhr in nur 14 Tagen rund um die Ostsee und sammelte dabei fast 3.000,00 Euro Spenden für den Moebius Syndrom Deutschland e.V.

In diesem Jahr wird es noch ein bisschen spektakulärer: Der Black Sea Circle 2014 führt das Team von Berlin bis in den Kaukasus und wieder zurück. Das Spendenportal zu diesem Projekt ist eröffnet. Jede kleinste Summe zählt!

Das Portal ist vom Veranstalter zertifiziert und gilt damit als sicher. Folgen Sie ihm, sehen Sie tolle Fotos und lesen Sie abenteuerliche Geschichten!